Randy Pausch ist tot

Gestern ist nach langer Krankheit Randy Pausch im Alter von 47 Jahren an Krebs gestorben. Der Informatikprofessor hielt am 18. September 2007 an der Carnegie Mellon Universität seine berühmt gewordene „letzte Vorlesung“. Die „letzte Vorlesung“ ist eine akademische Vortragsreihe, in der Professoren aufgefordert werden, eine „hypothetisch letzte Vorlesung zu halten.“ Sie werden also mit der Frage konfrontiert: „Was würden Sie der Welt sagen, wenn es Ihre letzte Chance wäre, etwas zu sagen?“ Für Randy Pausch, der damals bereits von seiner Krankheit wusste, war es nicht nur hypothetisch, sondern tatsächlich seine letzte Vorlesung.

Schon damals war ich tief bewegt von der Kraft und Lebendigkeit dieses Vortrags. Wer es bis jetzt noch nicht getan hat, der sollte die Gelegenheit nutzen, sich diese Vorlesung anzusehen.

If I only had three words of advice, they would be ’Tell the Truth.’ If I got three more words, I’d add ’all the time.’

Links zu Randy Pausch:
Randy Pauschs Homepage
Wikipedia-Artikel mit vielen weiteren Links
The Last Lecture – Das Buch

STORYTELLING-Workshop

Storytelling ist die Kunst, Zuhörer in Ihren Bann zu ziehen. Die richtigen Storys inspirieren und bleiben in Erinnerung, sie machen Komplexes verständlich und Abstraktes greifbar.
Special

Meine besten Tipps zum Storytelling

Mehr lesen

Meins! Meins! Meins!

Geschickte Verkäufer erzählen ihren Kunden nicht nur von ihren Produkten. Sie geben sie ihnen in die Hand und lassen sie sie anfassen. Warum? Indem wir

Weiterlesen »

NEWSLETTER

Crack the
Clarity Code!

Think, speak, and lead with clarity!
  • Start your day with a boost of clarity
  • New posts every weekday
  • Special offers
You can opt-out any time but I think you’ll really like what you get. Please see my privacy terms.