Ihre Präsentation ist nicht zu lang, sondern zu langweilig

Menschen schauen freiwillig Filme mit 3 Stunden Länge und ärgern sich, dass er schon zu Ende ist,

… lesen Bücher mit über 1000 Seiten und kaufen sich am nächsten Tag den 2. Band,

… zocken einen ganzen Abend lang Grand Theft Auto V und hören nur auf, weil sie morgen um 6:30 Uhr raus müssen.

… rufen nach einem 2,5-stündigen Konzert „Zugabe“.

Und Ihre Präsentation soll zu lang sein? Die Frage ist doch, warum Ihr Publikum nicht länger zuhören möchte.

(Das bedeutet übrigens nicht, dass Sie Ihre Präsentation länger als nötig machen sollten.)

Täglich Inspirationen für bessere Kommunikation

Sie erhalten jeden Werktag einen englischsprachigen Impuls per Mail.
Wir nutzen Ihre Mailadresse nie für irgendetwas anderes. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbelehrung.

Mehr lesen

Fortsetzung folgt

Sie hassen es und Sie lieben es, wenn der Drehbuchautor Sie wieder zappeln lässt. Im Moment größter Spannung heißt es: Fortsetzung folgt. Bitte kommen Sie

Weiterlesen »

Die Kultur des Zuhörens

Die meisten Menschen sind während eines Gesprächs damit beschäftigt, sich Gedanken darüber zu machen, was sie als nächstes sagen möchten. Statt zuzuhören. Erst einmal zuzuhören.

Weiterlesen »