Ihre Präsentation ist nicht zu lang, sondern zu langweilig

Menschen schauen freiwillig Filme mit 3 Stunden Länge und ärgern sich, dass er schon zu Ende ist,

… lesen Bücher mit über 1000 Seiten und kaufen sich am nächsten Tag den 2. Band,

… zocken einen ganzen Abend lang Grand Theft Auto V und hören nur auf, weil sie morgen um 6:30 Uhr raus müssen.

… rufen nach einem 2,5-stündigen Konzert „Zugabe“.

Und Ihre Präsentation soll zu lang sein? Die Frage ist doch, warum Ihr Publikum nicht länger zuhören möchte.

(Das bedeutet übrigens nicht, dass Sie Ihre Präsentation länger als nötig machen sollten.)

DER AHA-EFFEKT

Warum präsentieren, wenn Sie nicht etwas bewegen wollen? In diesem Buch lernen Sie, wie Sie jedes Publikum zuverlässig zum AHA-Effekt führen.
Der AHA-Effekt – Wie Sie Ihr Publikum für sich gewinnen und überzeugend präsentieren

Mehr lesen