Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

[Hier im Blog bleibt es über die Feiertage still.]

Surprise, surprise

Surprise, surprise

Ist nicht der schönste Moment beim Auspacken eines Geschenks der Augenblick, an dem Sie noch nicht wissen, was drin ist? Dieser Moment der Spannung verstärkt die Überraschung eines gelungenen Geschenks noch. 

In diesem Sinn wünschen wir Ihnen spannende und überraschende Weihnachten 2013 und einen spannenden Start ins Jahr 2014.

Hier geht es am 13. Januar 2014 spannend weiter.

Mit den besten Wünschen,
Michael Gerharz & Team

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Ein atemberaubendes Jahr neigt sich für mich dem Ende zu. Jetzt heißt es erst einmal Luft holen für das nächste Jahr, das gleich zu Beginn mit spannenden Neuerungen aufwartet. Mehr dazu ab 7.1.2013.

Ich wünsche Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit, schöne Tage mit Ihrer Familie und einen ebenfalls spannenden Start ins neue Jahr.

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten – 120 mal

Für mich neigt sich das Jahr dem Ende zu. Im neuen Jahr stehen wieder einige Neuerungen an, auf die ich mich schon jetzt freue und für die ich über den Jahreswechsel Kräfte tanke.

Ich hoffe, es war auch für Sie ein erfolgreiches Jahr und vielleicht hat der ein oder Beitrag in diesem Blog Sie bei Ihren Präsentationen unterstützt.

Jetzt bleibt mir nur noch, Ihnen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen, wenn Sie mögen mit einer etwas anderen Weihnachtsgeschichte – einer Geschichte in fünf Sätzen, die in jeder beliebigen Reihenfolge erzählt werden können. Hier geht es am 9. Januar 2012 weiter.

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

„Frohe Weihnachten“

Ein sehr ereignisreiches Jahr geht für mich zu Ende. Viele spannende Projekte, tolle Gastbeiträge und nicht zuletzt die Geburt unseres dritten Kindes, das jetzt schon mobil wird und vieles durcheinanderwirbelt.

Auch das nächste Jahr wird viel Neues bringen, neue Themen und spannende Ideen, die ich gemeinsam mit meinen Kunden in überzeugende Präsentationen umsetzen darf. Daneben wird es auch einige Änderungen in diesem Blog geben, auf die ich mich jetzt schon freue.

An dieser Stelle geht es am 10. Januar 2011 weiter. Bis dahin wünsche ich Ihnen einen erfolgreichen Start ins neue Jahr, zuvor aber ruhige und schöne Feiertage im Kreis Ihrer Lieben.

Frohe Weihnachten mit dem Weihnachts-Tangram

Fünf von unendlich vielen Tangram-Figuren

Das Einfache übt auf uns eine besondere Faszination aus. Gerade darin steckt oft eine große Vielfalt; wie im chinesischen Tangram-Spiel, das unendliche Möglichkeiten für immer neue Bilder bietet. Doch zu diesem Kern einer Sache vorzudringen, erfordert Zeit und Ruhe. In einer oftmals hektischen Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen genau diese Ruhe.

Frohe Weihnachten & guten Start ins neue Jahr!

Gönnen Sie sich doch eine kleine Auszeit und entfliehen dem Alltag, indem Sie den Tangram-Engel ausdrucken, die sieben Teile ausschneiden und sich von der Einfachheit dieses Spiels inspirieren lassen.

Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher. – Albert Einstein

Ich wünsche all meinen Lesern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr. Hier geht es am 4. Januar mit neuen Artikeln weiter.

[Design u. Umsetzung des Tangram-Spiels: Volker Kurzidim Grafik & Webdesign]

Tipps für den Wunschzettel

In diesem Jahr kann ich ganz entspannt auf Weihnachten warten, denn alle Weihnachtsgeschenke sind bereits besorgt und verpackt. Aber vielleicht haben Sie ja noch den ein oder anderen Platz auf Ihrem Wunschzettel frei. Dann habe ich hier ein paar Tipps, wie Sie diese Lücken sinnvoll füllen können und dabei etwas für Ihre nächsten Präsentationen tun.

Die literarische Grundausstattung

Die Bücher

Diese drei Bücher geben Ihnen eine solide Grundausstattung, mit der Sie Ihre Ideen in die Köpfe Ihrer Zuhörer bringen: In der Pflichtlektüre Was bleibt lernen Sie 6 Prinzipien, die Ihnen zeigen, wie Sie Ideen einprägsamer auf den Punkt bringen. slide:ology erläutert speziell die Grundprinzipien einer modernen überzeugenden PowerPoint-Präsentation. Die Autorin, Nancy Duarte, ist Inhaberin einer der erfolgreichsten Designagenturen für Präsentationen. In Robin Williams’ hervorragendem Buch Design & Typografie lernen Sie in einfacher Sprache die vier grundlegenden Prinzipien überzeugenden Designs. Anhand vieler Vorher-Nachher-Beispiele zeigt Williams, was gutes Design ausmacht und wie man selbst Schwächen in seinen eigenen Entwürfen beheben kann.

Wer diese Bücher schon kennt, und speziell etwas für seine Vortragstechnik lernen möchte, der ist nach wie vor bei Nick Morgans Give Your Speech, Change the World gut aufgehoben. Wer dagegen gezielt die Argumente in seiner Präsentation noch überzeugender gestalten möchte, der sollte einmal einen Blick in Robert Cialdinis Yes! Andere überzeugen werfen.

Zum Festhalten Ihrer Ideen

Moleskine-Notizbuch

Die besten Ideen kommen selten dann, wenn man gerade darauf wartet. Oft genug sitzt man eben nicht vor dem Rechner, wenn man einen Geistesblitz hat. Äußerst hilfreich ist in solchen Situationen ein Notizbuch, damit die Idee nicht mehr weglaufen kann. Am unkompliziertesten ist dabei immer noch das herkömmliche analoge Notizbuch mit Stift und Papier. In Zeiten leistungsfähiger Smartphones lerne ich aber immer mehr Menschen kennen, die ihre Notizen direkt digital aufzeichnen, z.B. mit dem Online-Dienst Evernote.

Für die Vortragsvorbereitung

Beschriebens Whiteboard

Wer eine Präsentation vorbereitet, der lässt am besten zuerst einmal die Finger weg von PowerPoint oder Keynote und beginnt stattdessen damit, Ideen zu sammeln und zu strukturieren. Nirgends geht das besser als an einer großen Tafel, die man direkt beschreiben kann oder auf der man Notizzettel mit Magnethaltern hin- und herschieben kann. Auf Ihren Wunschzettel gehören daher unbedingt eine Tafel, bunte Stifte und Notizzettel, vielleicht auch Post-Its, die Sie überall an Wänden befestigen können, wo Sie gerade keine Tafel haben.

Profi-Material für wirkungsvolle Folien

Logo von iStockphoto

Für die wirkungsvolle Umsetzung Ihrer Präsentation sollten Sie sich nicht auf die langweiligen Standard-Cliparts und die zu oft gesehenen Standardschriften von PowerPoint verlassen. Deshalb gehört auf Ihren Wunschzettel auch ein Startguthaben bei einer Bilddatenbank wie iStockphoto, wo Sie professionelle Fotos mit treffenden Motiven für Ihre nächste Präsentation finden.

Logo von MyFonts

Genau so prägend für die WIrkung einer Präsentation ist ein passende Schrift. Schauen Sie sich daher bei Schriftanbietern wie MyFonts nach einer individuellen Schrift für Ihre Präsentationen um und schreiben Sie diese Schrift auf Ihren Wunschzettel.

Profi-Utensilien für den Vortrag

Präsentations-Fernbedienung

Für den eigentlichen Vortrag vor Publikum wirken Sie überzeugender, wenn Sie auf Ihre Zuhörer zugehen und sich nicht den ganzen Vortrag über hinter Ihrem Laptop verstecken. Damit Sie auch in der Bewegung noch flüssig Ihre Präsentation bedienen können und nicht ständig zum Laptop zurücklaufen müssen, gehört eine Fernbedienung unbedingt auf Ihren Wunschzettel.

Und wenn Ihr Wunschzettel jetzt noch immer nicht voll ist, dann dürfen Sie natürlich auch eine Präsentationsberatung darauf schreiben 😉 

Give-Away: Weihnachtsfolien

Frohe-Weihnachten-Folie

Der Dezember ist der Monat der Weihnachtsfeiern. Nicht selten werden zu solchen Gelegenheiten auch Präsentationen gehalten, mal lustige, mal besinnliche, gerne unterhaltsam. Natürlich ist man dabei immer auch auf der Suche nach etwas besonderem. Wer mag schon in den alltäglichen Corporate-Design-Folien und mit langweiliger Arial-Schrift von Herzen “Frohe Weihnachten” wünschen?

Wenn Sie noch auf der Suche nach dieser etwas anderen Weihnachtsfolie sind, dann ist dieser Artikel vielleicht genau das richtige für Sie. Am Ende des Artikels können Sie 8 Weihnachtsfolien herunterladen, die Sie beliebig in Ihren Präsentationen verwenden können. Zuvor zeige ich Ihnen ein paar Tricks und Quellen zum Erstellen eigener, individueller Weihnachtsfolien.
Frohe-Weihnachten-FolieFrohe-Weihnachten-FolieFrohe-Weihnachten-Folie
Der erste Schritt zur Weihnachtsfolie ist ein schöner Bildhintergrund. Auf iStockphoto gibt es dazu eine eigene Rubrik unter Seasonal Searches. Achten Sie bei der Motivauswahl darauf, dass Sie genügend Platz für Ihren Text haben. In den erweiterten Sucheinstellungen gibt es hierfür eine eigene Suchoption (“Suche mit CopySpace”).

iStockphoto-Weihnachtsmann-Rubrik

Gute Startpunkte für die Bildersuche könnten diese Weihnachtsmänner oder diese Hintergrundbilder mit glitzernden Tannenbäumen sein. Wer es etwas ausgefallen mag, der könnte vielleicht bei diesen oder diesen gezeichneten Motiven fündig werden. Die Lizenzgebühren der Bilder liegen meist zwischen 1€ und 15€. Kostenlose Bilder findet man mit der Bildsuchmaschine everystockphoto, allerdings muss man hier mit einem erheblich größeren “Rauschen” durch weniger professionelle Bilder rechnen.

MyFonts-Logo

Empfehlenswerte Schriften finden Sie u.a. in der sehr guten Schriftensammlung von fontsquirrel, z.B. bei den Script-Schriften oder den kalligrafischen Schriften. Wer bereit ist, ein wenig zu investieren, findet in der MyFonts-Bibliothek einige exzellente Weichnachtsschriften, z.B. die mittelalterliche Walhalla, die Breitfederschrift Christmas, die winterliche Flavour oder die Ornamentschrift 2008 Xmas Fantasy. Achten Sie bei der Schriftwahl darauf, dass der Charakter der Buchstaben zu Ihrem Motiv passt, so wie etwa im roten Motiv oben die geschwungenen Buchstaben gut zu den geschwungenen Formen des Tannenbaums passen.

Kuler-Farbpaletten zu Weihnachten

Farblich können Sie sich meist an den Farben des Motivs orientieren (einfarbige Motive wirken oft edler). Mit Weiß oder Gold liegen Sie auch selten falsch. Anregungen können Sie sich ferner in Farbdatenbanken wie kuler holen, wo sie fertige Farbschemata zu vielen weihnachtlichen Schlagwörtern finden.

Wenn Sie möchten, können Sie aber auch einfach eine der acht Weihnachtsfolien verwenden, die ich für Sie vorbereitet habe, indem Sie sie als Bild in Ihre Präsentation einfügen. Sie dürfen die Weihnachtsfolien beliebig verwenden und weitergeben, solange Sie diese Webseite als Quelle nennen (Details zur Lizenz).

Viel Spaß bei Ihrer Weihnachtspräsentation!

Die acht Folien des Weihnachts-Give-Aways

Verwandte Artikel
Wo findet man gute Schriften?
Wie man passende Farben findet
Die Wirkung von Fotos erhöhen
Vorher-Nachher: Zitate

Frohe Weihnachten

 

Ich wünsche allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Hier geht es im nächsten Jahr mit vielen neuen Tipps und ein paar Überraschungen weiter.

 

Der Wunschzettel

 

Sack mit Geschenken

Heute abend kommt der Nikolaus und bringt viele, viele Gaben (zumindet denjenigen, die in den vergangenen Monaten brav waren). Und bald ist auch noch Weihnachten, da bringt das Christkind viele, viele Geschenke. Und wer einen lieben Brief an das Christkind geschrieben hat, übt durch seinen Wunschzettel einen nicht unbeträchtlichen Einfluss auf den Inhalt der Geschenke aus.

Wenn Sie dieses Jahr noch einen zweiten Wunschzettel schreiben, dann üben Sie gleichzeitig auch noch Einfluss auf diesen Blog aus. Schreiben Sie mir doch, welche Präsentationsthemen Sie besonders interessieren oder worüber Sie gerne mehr lesen möchten.

 

Spread the Word

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Dr. Michael Gerharz

Dr. Michael Gerharz