Frohe Weihnachten mit dem Weihnachts-Tangram

Fünf von unendlich vielen Tangram-Figuren

Das Einfache übt auf uns eine besondere Faszination aus. Gerade darin steckt oft eine große Vielfalt; wie im chinesischen Tangram-Spiel, das unendliche Möglichkeiten für immer neue Bilder bietet. Doch zu diesem Kern einer Sache vorzudringen, erfordert Zeit und Ruhe. In einer oftmals hektischen Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen genau diese Ruhe.

Frohe Weihnachten & guten Start ins neue Jahr!

Gönnen Sie sich doch eine kleine Auszeit und entfliehen dem Alltag, indem Sie den Tangram-Engel ausdrucken, die sieben Teile ausschneiden und sich von der Einfachheit dieses Spiels inspirieren lassen.

Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher. – Albert Einstein

Ich wünsche all meinen Lesern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr. Hier geht es am 4. Januar mit neuen Artikeln weiter.

[Design u. Umsetzung des Tangram-Spiels: Volker Kurzidim Grafik & Webdesign]

Was sagen Sie dazu?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Mehr lesen

Dringend vs. wichtig

Die meisten Präsentierenden priorisieren das Dringende über das Wichtige. Nehmen wir Folien. Folien sind immer dringend. Folien sind inzwischen praktisch ein Synonym für „Vortrag“. Statt

Weiterlesen »

Klimawandel

Was sind die nervigsten Kommunikationskiller in Ihrem Job? Dass die Menschen Mails lesen statt zuzuhören? Dass sie zu spät zu den Meetings kommen? Dass Sie

Weiterlesen »