Die Struktur des Universums

Faszinierender Blick auf die Struktur des Universums. Für Laien nicht immer ganz leicht zu folgen, vielleicht könnte es auch ein bisschen spannender erzählt werden.

Aber: ein schönes Beispiel dafür, wie sinnvolle Animationen helfen, den Kontext für Informationen herzustellen. Hätten die Autoren einfach zwischen den etlichen Standbildern gewechselt, wäre es für Nicht-Experten praktisch unmöglich, den Erklärungen zu folgen, weil man ständig den Kontext neu suchen müsste. In welchem Ausschnitt des Universums befinden wir uns gerade?

Indem die Wissenschaftler jedoch die Übergänge zwischen den Topologie-Ausschnitten animieren, bleibt jederzeit der Kontext erhalten. Man weiß stets, in welcher Beziehung der aktuelle Ausschnitt zum vorherigen Ausschnitt steht.

Gerade wer daran denkt, Prezi für seine nächste Präsentation zu verwenden, sollte hier genauer hinsehen.

Verwandte Artikel

Die einfache Welt des Terry Gilliam
Wie groß ist ein Grippevirus?
Animationen sinnvoll einsetzen

DER AHA-EFFEKT

Warum präsentieren, wenn Sie nicht etwas bewegen wollen? In diesem Buch lernen Sie, wie Sie jedes Publikum zuverlässig zum AHA-Effekt führen.
Der AHA-Effekt – Wie Sie Ihr Publikum für sich gewinnen und überzeugend präsentieren

Mehr lesen