Präsentieren ist ein Spiel mit einfachen Regeln

Regel Nr. 1: Du sollst etwas zu sagen haben.
Regel Nr. 1a: Bullshit gilt nicht.

Regel Nr. 2: Ich bin dir zu nichts verpflichtet.
Regel Nr. 2a: Wenn du möchtest, dass ich dich verstehe, dann drück’ dich auch so aus.
Regel Nr. 2b: Wenn du möchtest, dass ich mich für dein Thema interessiere, dann weck’ mein Interesse.
Regel Nr. 2c: Wenn du möchtest, dass ich begeistert bin, dann begeistere mich.
Regel Nr. 2d: Wenn du möchtest, dass ich mich an deinen Vortrag erinnere, dann gib’ mir etwas, an das ich mich erinnern kann.

Regel Nr. 3: Du sollst mich nicht langweilen.
Regel Nr. 3a: Laber’ nicht, sondern fass’ dich kurz.
Regel Nr. 3b: Du darfst mich unterhalten.

Verwandte Artikel

Es wird unbequem
Wann geht’s denn endlich los?
Neue Wege
Mein Sohn ist ein Musiker

Täglich Inspirationen für bessere Kommunikation

Sie erhalten jeden Werktag einen englischsprachigen Impuls per Mail.
Wir nutzen Ihre Mailadresse nie für irgendetwas anderes. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbelehrung.

Mehr lesen

Karaoke Skills

Ich mag den Begriff „Karaoke Skills“, den Chris Ertel und Lisa Kay Solomon in ihrem Buch „Moments of Impact“ definieren: Karaoke skills is our term

Weiterlesen »