Ich war weg

Entspannung darf auch mal sein. Genau das haben wir in der letzten Woche getan. Wie immer auf dem Bauernhof: Baumhaus, Burgruine, Heuboden, und vieles mehr… liebevoll angelegt. Hier gab es jeden Tag Neues zu entdecken und Spaß zu haben. Und Kraft zu tanken für die nächsten spannenden Projekte. Schon morgen geht es nämlich weiter bei einem Verkehrssicherheitskongress, wo ich einen Vortrag halte mit dem Titel „Langweile ausbremsen“.

Langweilig wurde es uns in der letzten Woche nicht. Ein paar Eindrücke:

Rasante Fahrt auf dem KettcarLiebevoll angelegte BurgruineLiebevoll angelegte SpielscheunKuh mit ihrem neu geborenen KalbViele liebevolle Details überall auf dem Bauernhof

Täglich Inspirationen für bessere Kommunikation

Sie erhalten jeden Werktag einen englischsprachigen Impuls per Mail.
Wir nutzen Ihre Mailadresse nie für irgendetwas anderes. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbelehrung.

Mehr lesen

Eine schwierige Entscheidung

Was macht eine schwierige Entscheidung zu einer schwierigen Entscheidung? Die Philosophin Ruth Chang erklärt es in diesem faszinierenden Vortrag: Schwierige Entscheidungen sind nicht schwierig, weil

Weiterlesen »

Die Kultur des Zuhörens

Die meisten Menschen sind während eines Gesprächs damit beschäftigt, sich Gedanken darüber zu machen, was sie als nächstes sagen möchten. Statt zuzuhören. Erst einmal zuzuhören.

Weiterlesen »

Snap

Dieser Clip von Mailchimp zeigt, wie effizient eine effektive Geschichte erzählt werden kann: Stories zu erzählen hat nichts damit zu tun, den Märchenonkel zu spielen.

Weiterlesen »