Liebe Süwag,

Liebe Süwag,

Machen wir Ihr Team zu Präsentations-Profis!

Machen wir Ihr Team zu Präsentations-Profis!

In 3 Schritten zum Präsentations-Profi!

Haben Sie schon einmal einen Vortrag erlebt, bei dem Sie von der ersten Sekunde an vollkommen gefesselt waren? Weil der Vortragende sie so in seinen Bann gezogen hat, dass sie nicht mehr weghören konnten? Perfekt auf den Punkt gebracht, 100% nachvollziehbar argumentiert und glasklar die Alternativen aufgezeigt?
Das können Ihre Vorträge bald auch.
Wir trainieren in einem dreistufigen Ansatz die nötigen Fähigkeiten, festigen die neu gewonnenen Kompetenzen und verstärken die Umsetzung. Alle praktischen Übungen führen wir direkt an Ihren eigenen Themen durch. Ziel ist es, dass am Ende des Projekts jeder Teilnehmer weiß, wie er komplexe Sachverhalte auf den Punkt bringt, nachvollziehbar argumentiert, und Entscheidungen wirkungsvoll vorbereitet – und zwar mit Methoden, die im täglichen Einsatz effizient funktionieren. Die Ergebnisse können Sie unmittelbar in den ohnehin anstehenden Vorträgen verwenden und haben auf diese Weise gleichzeitig eine sofortige Erfolgskontrolle.
Hier folgt zunächst ein Überblick über die Zielsetzung, weiter unten dann eine detaillierte Planung des Projekts.

Schritt 1: Kompetenz schaffen!

In intensiven 90-minütigen Impuls-Workshops lernt Ihr Team alles, was es wissen muss, um wirkungsvoller zu präsentieren, Informationen auf den Punkt zu bringen und so vorzutragen, dass eine Entscheidung optimal vorbereitet wird.
Alle Inhalte werden an den eigenen Themen unmittelbar praktisch trainiert und die Teilnehmer haben viel Zeit für Fragen zur Umsetzung im Alltag.

Schritt 2: Wissen festigen!

Nur Wissen, das man ständig benutzt, wird zur ständig verfügbaren Fähigkeit. Mit einer Serie von kurzen Video-Impulsen zwischen den Workshops festige und vertiefe ich die neu gewonnenen Fähigkeiten Ihres Teams im Anschluss an den Workshop.
Kurze Impulse setzen entscheidende Gedächtnisanker zu den Workshopinhalten und motivieren mit sofort umsetzbaren Tipps, die Vorträge noch weiter zu verbessern. Konkrete Aufgaben helfen, das Gelernte direkt an den eigenen Themen umzusetzen. Die Videoimpulse stehen Ihnen dauerhaft zur Verfügung, so dass Sie auch später jederzeit Auffrischung der Inhalte dienen.

Schritt 3: Umsetzung verstärken!

Optional unterstütze ich Sie bei der Umsetzung in den Alltag, indem ich auf Wunsch nach den Workshops einzelne Mitarbeiter oder kleine Teams bei der Vorbereitung von ganz konkreten Präsentationen 1:1 unterstütze. Die Teams kommen dadurch noch schneller in die Umsetzung und erhalten viele Tipps & Tricks, wie Sie mit einfachen Mitteln noch besser auf den Punkt kommen, die Zuhörer noch besser abholen und Entscheidungen noch zielgerichteter vorbereiten. Zusätzlich halten sie danach die Umsetzung für ein ganz konkretes Thema in den Händen, so dass sie perfekt vorbereitet in die Präsentation gehen können.

In 3 Schritten zum Präsentations-Profi!

1
Lernen

2
Festigen

3
VERSTÄRKEN

So könnte es ablaufen

  • Umfang: 4 Impuls-Workshops à 90min + 4 Videoimpulse zur Festigung
  • Ort: online über Zoom oder Teams
  • Teilnehmer: 30-40
  • Inklusiv: Zeitlich unbeschränkte Nutzungslizenz für die zur Verfügung gestellten Videos für den internen Gebrauch
  • Inklusiv: Abschlussbesprechung mit den Führungskräften mit konkreten Handlungsempfehlungen
  • Optional: 1:1-Coaching für einzelne Mitarbeiter oder kleine Teams zur Vorbereitung konkreter Präsentationen

Die Teilnehmer benötigen die Möglichkeit zur Teilnahme an Videokonferenzen mit Audio und Video.

Wie sieht das im Detail aus?

Teil 1: Impuls-Workshops

In vier intensiven 90-Minuten-Workshops liefere ich Ihnen vier entscheidende Impulse, um effektivere Präsentationen zu erstellen, die die Zuhörer abholen, punktgenau informieren und wirkungsvoll überzeugen. Jeder Workshop besteht aus drei Bestandteilen:

A. Konkrete Impulse, die einfach im Alltag umsetzbar sind und nachhaltig wirken,

B. Interaktives Arbeiten, damit die Teilnehmer die Impulse sofort auf ihre eigenen Themen anwenden, und

C. Ausführliche Fragerunde, in der die Teilnehmer alle Fragen aus dem Alltag stellen können und ganz individuelle Tipps & Tricks erhalten. 

Nach dem Workshop erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte und eine konkrete Aufgabe, um die Inhalte im Arbeitsalltag an den eigenen Themen weiter zu vertiefen.

Die Inhalte der Impuls-Workshops sind im Einzelnen:

Impuls 1: Auf den Punkt kommen

Gute Entscheidungsvorlagen bringen die wesentlichen Informationen prägnant auf den Punkt, zeigen nachvollziehbar die Alternativen auf und haben eine klare Botschaft. Wir trainieren, wie aus einer Ideensammlung oder aus einer großen Menge von Fakten und Informationen ein Konzept für eine wirkungsvolle Präsentation entsteht, die Entscheidungen perfekt vorbereitet. Ziel ist ein Prozess, der zuverlässig und im täglichen Arbeitsalltag effizient zu einer überzeugenden Präsentation führt. Die wichtigsten Fragen am Anfang sind dabei: Was will ich mit der Präsentation erreichen? Was ist eigentlich das Wesentliche? Wie finde ich es? Und wie bringe ich es prägnant auf den Punkt?

Impuls 2: Überzeugend argumentieren

Eine Präsentation halte ich nicht für mich, sondern für meine Zuhörer. Deswegen ist es ganz besonders wichtig, zu verstehen, wie ich die Zuhörer – in Ihrem Fall häufig der Vorstand oder Führungskräfte – so anspreche, dass sie genau die Informationen erhalten, die sie brauchen. Eine entscheidende Erkenntnis dabei ist, dass jeder Mensch stets zwei Gründe für jede Entscheidung hat: die guten Gründe und den wahren Grund. Beide haben ihren Platz in einer Präsentation. Doch es ist wichtig, den richtigen Platz zu kennen. Deshalb beantworten wir u.a. die Frage, wie Menschen Informationen nutzen, um Entscheidungen zu treffen, und welche Rolle dabei das Bauchgefühl und das Gehirn der Zuhörer während einer Präsentation spielt. Am Ende verstehen die Teilnehmer, wie Entscheidungen getroffen werden und wie Informationen aufbereitet werden müssen, damit sie den Entscheidungsprozess optimal unterstützen. 

Impuls 3: Den roten Faden finden

Wie schaffen es Hollywood-Regisseure immer wieder, uns mit einem Cliffhanger in den Wahnsinn zu treiben? Präsentationen sind dagegen oft langweilig. Aber warum eigentlich? Schließlich geht es oft um Entscheidungen, die das ganze Unternehmen, die Mitarbeiter oder die Kunden betreffen. Wir erarbeiten Methoden, mit denen jedes Thema, auch die vermeintlich ganz trockenen Zahlen, Daten, Fakten, zu einem spannenden roten Faden werden – wenn wir verstehen, welche Bedeutung sie für die Entscheidungsträger haben. Dann nämlich können wir auf dieser Basis die Informationen so strukturieren, dass die Zuhörer schon von der ersten Folien an gebannt zuhören und darauf brennen, die Argumente tatsächlich zu hören.

Impuls 4: Effektive Folien gestalten

Ganz klar: Gute Folien erhöhen die Attraktivität einer Präsentation. Viel wichtiger aber ist, dass gute Folien den Zuhörern dabei helfen, komplexe Sachverhalte schnell und einfach zu erfassen. Im Workshop zeige ich Ihnen u.a.: Wie funktioniert Aufmerksamkeit? Wie lenkt man die Blicke des Betrachters? Wie bereitet man komplexe Zusammenhänge und Diagramme visuell so auf, dass sie leicht zu erfassen sind, dabei aber korrekt und vollständig bleiben, ohne visuellen Schnick-Schnack, aber professionell und ansprechend. PowerPoint bietet viele Werkzeuge, aber auch viele Wege, um vom Wesentlichen abzulenken. Eine klare Foliengestaltung hilft jedoch, Komplexes besser zu verstehen und sich besser einzuprägen. Wie kann man im Arbeitsalltag effizient Folien so gestalten, dass sie klar informieren, ansprechend aussehen und professionell wirken?

… und das alles mit einem intuitiven Prozess,
der sich perfekt in Ihren Alltag integriert …

… denn das wirklich Bemerkenswerte daran ist, dass es nicht die Methoden sind, die Sie zum Präsentationsprofi machen, sondern die Haltung. Wirkungsvoll präsentieren kann nämlich jeder. Im Workshop tun wir daher vor allem eines: Ihre Perspektive wechseln. Das wird sich nicht nur auf Ihre Vorträge auswirken, sondern auf alle Situationen, in denen Sie kommunizieren müssen. Sie werden klarer, spannender und anschaulicher kommunizieren und präsentieren, weil Sie verstanden haben, wie das, was Sie sagen, von Ihrem Gegenüber gehört wird und wo Sie hinschauen müssen, um die passenden Worte und Beispiele zu finden.

Teil 2: Festigungs-Impulse

Jeweils in der Woche nach den Impuls-Workshops gibt es einen kurzen Festigungs-Impuls als Video, der die Inhalte aus dem Workshop ins Gedächtnis zurückholt und Anregungen zur Umsetzung gibt. So wird aus Wissen Gewohnheit, mit der Sie das Gelernte nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können. Insgesamt vier Videos, immer montags zum Start in die Woche.

Teil 3 (optional): Umsetzungscoaching

Nach den Workshops können Sie Präsentationen erstellen und halten, die auf den Punkt kommen und Wirkung erzielen, weil sie die Zuhörer abholen, informieren und überzeugen. Um diesen Prozess noch weiter zu beschleunigen, unterstütze ich Sie gerne optional bei der Erstellung von ganz konkreten Präsentationen. Z.B. mit 3 Coachings für einzelne Mitarbeiter oder kleine Teams, die jeweils gezielt eine Präsentation vorbereiten müssen. In einem 90 minütigen Termin bereiten wir jeweils die Präsentation vor und in einem 30 minütigen Anschlusstermin besprechen wir den Feinschliff. Ziel des Coachings ist es, für jeden Teilnehmer Schlüsselgewohnheiten zu etablieren, die es ihm oder ihr ermöglichen, die gelernten Methoden so effizient umzusetzen, dass die neuen Fähigkeiten souverän im Alltag eingesetzt werden können, und zu erkennen, wie effizient die Methoden für die eigenen Themen funktionieren.

Abschlussbesprechung

Nach den vier Workshop-Terminen führe ich mit den Führungskräften gerne eine Online-Abschlussbesprechung durch, in der ich Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zur weiteren Optimierung Ihrer Vorträge gebe. Dabei berücksichtige ich die Erkenntnisse aus den gemeinsamen Terminen.

Angebot herunterladen: Klick

Sollen wir das so machen?

Oder haben Sie noch Fragen?

Dr. Michael Gerharz

I coach leaders and difference makers to get the influence and impact they were made to have. What I do is simple: I ask questions, I listen, and I make you see. That’s it. Yet, time and again, this turns out to be transformative to the way people speak, act, and lead. I’d be honoured to make that happen for you, too.

Here are a few companies I worked with:

Profil „Dr. Michael Gerharz“ herunterladen: Klick

How to work with me

Tell your story in a way that feels like this is how you always wanted to tell it, this is how it’s meant to be told.

Mentoring

Intense 1:1 sessions to transform the way you speak, act, and lead. Work with me face-to-face or online via Zoom.

Team-Coaching

Group workshops to develop your team’s communication skills. Improve clarity, productivity, and sales.

Speaking

Captivating, fun talks to inspire your audience with key insights on communicating for change.

Available worldwide